Reproduktion

Reproduktion

Maßgeblich ist nicht ausschließlich der materielle Wert sondern der Erinnerungswert an seine Vorfahren.

Früher haben nur adelige und gutbürgerliche Familien Gemälde besessen und weitervererbt. Heute kann jede Generationen sehen, sich erinnern und vergleichen. Es ist doch schön zu sehen wenn zum Beispiel die Urgroßoma dem Urenkel das Aussehen vererbt hat.

Auf jeden Fall werden Sie sorgfältig mit den Bildern umgehen. Doch sollte dennoch einmal was passieren oder werden die Bilder zu alt, vergilben sie. Ein altes SW-Foto hält in etwa 50 Jahre, bei guter Lagerung länger, ein Farbfoto nicht ganz so lange, abhängig vom Material und von welchem Labor es hergestellt wurde. Bringen Sie Ihre alten Fotos vorbei, mit neuester Technik werden die wertvollen Erinnerungen digital archiviert und somit für die "Ewigkeit"erhalten